Einsteigertraining

Die Aikido-Abteilung des PSV bietet regelmäßig die Möglichkeit an,
an ein Einführungstraining teilzunehmen. Interessierte finden hier einen Einstieg in die faszinierende Kampfkunst des Aikido.
Der neue Einsteigerkurs beginnt am 25.11.2022 um 18:15Uhr und am 
27.11.22 um 17 Uhr

Anhand einfacher Techniken werden die Grundgedanken des Aikido gezeigt. Die Übungen werden in der Regel paarweise durchgeführt, wobei jeder mit jedem trainiert. Der angreifende Partner wird bei den Übungen zu Fall gebracht — deswegen trainieren wir am Anfang der Stunden (nach einer kurzen Aufwärmgymnastik) das weiche Fallen und Rollen.

Jeder Kurs geht dann langsam in den normalen Trainingsbetrieb über. Er findet jeweils Mittwochs von 18:15 – 19:45 Uhr und Freitags von 17 – 18:30  statt. Bitte finden Sie sich spätestens 15 Minuten vor Trainingsbeginn auf dem Parkplatz vor dem Kasernengelände ein, damit die Teilnehmergruppe geschlossen zur Halle gehen kann.  Der Kurs findet in der Kaserne der Bereitschaftspolizei in der Tannenbergallee statt.

Grundsätzlich kann jeder an diesem Trainings teilnehmen. Am Anfang sind das Rollen und das Aufstehen das körperlich Anspruchsvollste, erfahrungsgemäß kommen damit auch wenig Trainierte klar. Dabei legen wir großen Wert auf schonende Übungsformen und selbstverständlich machen alle nur so weit mit, wie es die körperliche Verfassung zulässt.

Beide Trainingstermine können auch gleichzeitig besucht werden. Das Mindestalter ist 13 Jahre. Bei den Terminen sind immer mehrere Übende, die schon länger Aikido praktizieren, da;  so wird garantiert, dass gute Fortschritte möglich werden.

Kurs : Bewegung mit Aikido,  Mittwoch von 17:00 bis 18:15

Dieser Trainingstermin ist neu, er wendet sich an Erwachsene, die das 50zigste Lebensjahr überschritten haben und sich bewegen, Atemtechniken kennenlernen und wieder einen Einstieg in Bewegung suchen.  Jeder macht das, was er sich zutraut, in der Regel ist manchmal weniger mehr. Der Spaß sollte im Vordergrund stehen. Wir haben den Kurs ins Leben gerufen, da häufig der falsche Eindruck erweckt wird, dass Aikido für jeden in jedem Alter möglich ist. Das führt dann schnell zur Aufgabe, da man merkt, dass man mit der Gruppe nicht mithalten kann. Auf Rollen und Fallen wird verzichtet, die Bewegungen des Partners aufnehmen und Kräfte zu erspüren stehen im Vordergrund. Wer sich unterfordert fühlt, kann an dem anschließenden Training teilnehmen. Da der Kurs neu beginnt, ist es wichtig, kurz eine Mitteilung an uns zu senden (telefonisch oder mail). Es müssten sich mindestens 12 Teilnehmer/innen anmelden, damit der Kurs stattfindet. Während des  Kurses  ist ein Einstieg jederzeit möglich.

Trainingszeiten

Bitte bringen Sie weite, bequeme Sportbekleidung mit, wir trainieren barfuß. Wir nehmen kein Geld für Einsteigerkurse, allerdings muss jeder nach dem dritten Training entscheiden, ob er in die Aikidoabteilung  eintritt. Der Monatsbeitrag ist ermäßigt 9€ und ansonsten 14€, Ehepaare zahlen 24€, Familien 28€.

Falls Sie Fragen haben, rufen Sie uns an:

  • Andrea Ladig, Tel. 0511/652517 oder 0172/5405473
  • Klaus Both, Tel. 0511/4583553

Oder per Mail an: info@takemusu-aiki-hannover.de