Info aus dem Dojo


neue Einsteigerkurse im November 2022

Wer in die faszinierende japanische Kampfkunst hineinschnuppern möchte, kann sich zum neuen Anfängerkurs des PSV Hannover anmelden. Ab November werden mit einem  Einführungskurs Mittwochs von 18.15 Uhr bis 19.45 Uhr  und Freitags von 17:00 bis 18:30 in der Judohalle der Kaserne der Bereitschaftspolizei in der Tannenbergallee die Grundlagen des Aikido vermittelt. Das Mindestalter ist  13 Jahre.  Die Kurse sind fortlaufend, sie können Jederzeit in den Kurs einsteigen.  Es ist ferner geplant einen Kurs für Ältere ab 50 durchzuführen, bei diesen Kurs geht es mehr darum die Gesamtbeweglichkeit zu verbessern. Um den Kurs zu planen, wird gebeten, sich unter einer der Telefonnummern anzumelden. Der Kurs beginnt voraussichtlich im Januar.

Weitere Infos


Hoher Besuch im Dojo

Der Polizeipräsident Niedersachsens und Präsident des Polizei-Sportverein Hannover e. V. Volker Kluwe  hat uns im Dojo besucht

2016 PSV Präsiden low

Wir danken dem Vereinspräsidenten für diesen Besuch und haben abschließend dieses für uns wichtige Ereignis auf einem Abschlussbild festgehalten. Der Hauptverein übernimmt wichtige organisatorische Aufgaben: wie Hallenbelegung, einziehen die Mitgliederbeiträge, Organisation von Reparaturen im Dojo usw. , so können wir optimal unser Aikido ausführen und sind von administrativen Aufgaben frei. Welcher Aikidogruppe steht schon eine Halle mit festliegender Matte von 260 qm zur Verfügung mit Trainingsterminen, die nicht an Ferienzeiten gebunden sind.