Einsteigerkurs

Die Aikido-Abteilung des PSV bietet regelmäßig Einführungskurse an. Interessierte finden hier einen Einstieg in die faszinierende Kampfkunst des Aikido.
Der neue Einsteigerkurs beginnt am 31.01.2018

Anhand einfacher Techniken werden die Grundgedanken des Aikido gezeigt. Die Übungen werden in der Regel paarweise durchgeführt, wobei jeder mit jedem trainiert. Der angreifende Partner wird bei den Übungen zu Fall gebracht — deswegen trainieren wir am Anfang der Stunden (nach einer kurzen Aufwärmgymnastik) das weiche Fallen und Rollen.

Jeder Kurs geht dann langsam in den normalen Trainingsbetrieb über. Er findet jeweils Mittwochs von 18:00 – 19:30 Uhr statt. Bitte finden Sie sich spätestens 15 Minuten vor Trainingsbeginn auf dem Parkplatz vor dem Kasernengelände ein, damit die Teilnehmergruppe geschlossen zur Halle gehen werden kann. Die Kursgebühren betragen 25 Euro. Wenn Sie Gefallen am Aikido finden und in den PSV eintreten, erstatten wir Ihnen das Geld zurück. Der Kurs findet in der Kaserne der Bereitschaftspolizei in der Tannenbergallee statt.

Grundsätzlich kann jeder an diesem Kurs teilnehmen. Am Anfang sind das Rollen und das Aufstehen das körperlich Anspruchsvollste, erfahrungsgemäß kommen damit auch wenig Trainierte damit klar. Dabei legen wir großen Wert auf schonende Übungsformen und selbstverständlich machen alle nur so weit mit, wie es die körperliche Verfassung zulässt.

Kinder und Jugendliche trainieren bei uns in einer gesonderten Gruppe. Junge Anfänger können jederzeit in dieser Gruppe Freitags einsteigen. Die Zeiten können hier nachgelesen werden: Trainingszeiten

Bitte bringen Sie weite, bequeme Sportbekleidung mit. Wir trainieren barfuß.

Falls Sie Fragen haben, rufen Sie uns an:

  • Andrea Ladig, Tel. 0511/652517 oder 0172/5405473
  • Klaus Both, Tel. 0511/4583553

Oder per Mail an: info@takemusu-aiki-hannover.de